Ölfarbe auf Wasserbasis

Sie haben die edle Geschmeidigkeit der Ölfarben ohne lästigen Terpentingeruch, denn sie brauchen nur Wasser!

Wir üben zarte Farbübergänge zu malen, wir lernen mit den verschiedenen Pinselarten Konturen und Akzente zusetzen. Mit Schwämme und Spachteln probieren wir weitere Gestaltungsmöglichkeiten aus.

Die strahlende Kraft dieser Farben ist ein Augenschmaus. Es entstehen Farbräume mal geheimnisvoll, mal verspielt und sehr individuell.